Graphic4

Kopfhörer -Verstärker

 

Andere Bezeichnen ihr Gerät als Referenz, bei uns ist das Standard!

Vergessen Sie alles, was Sie bis hier gehört haben. Der Lagarto klingt nach Röhre und nichts anderes!

Nur allerfeinste Komponenten waren uns gut genug für den Kopfhörer Verstärker “Lagarto”. In der Variante, mit den Jantzen Superior Kondensatoren, klingt er am röhrigsten. Klang wie auf der Bühne mit allen Details.

Vereinbaren Sie ein Probehören für circa 1 Woche

Der Kopfhörer Verstärker ist bestückt mit: 2 x Jan 6922 oder Jan Sylvania 6922 (gegen Aufpreis) und einer 6080 von Mullard.

Kondensatoren von Clarity, Jantzen Superior und Nichicon Muse. Vishay Widerstände, Keramik Widerstände, Kiwame und ein Poti mit 24 Einzelwiderständen 1% von EIZZ.

Trafo: Ringkern

 

Daten:

Eingang max 0.8V

bei 0,3 Volt Eingang gleich +-2,4 Volt Aus bei 50 Ohm

bei 0,6 Volt Eingang gleich +-5 Volt Aus bei 50 Ohm

Leerlaufspannung 6 Volt bei 0,3 Volt Eingang

Koppelkondensatoren: Jantzen Superior

Ausgangs Elkos: Nichicon Muse

Widerstände: Vishay CMF55

Netzteil: Eingang Furutech Vergoldet mit Sicherung 1A.

150 Volt geregelt. mit Elektronischer Spule.

1 x 6,3 plus 12,6 Volt Heizung AC-DC, mit 10.000uF Kondensatoren

Eingang: RCA Buchsen, WBT

XLR vergoldet, Furutech

Ausgang: 6,3 mm Kopfhörer, Neutrik

THD+Noise 0,75%

KHV Lagarto im neuen Design und mehr ab 2.400,- Euro

In der Regel haben Kopfhörer von 32 bis 600 Ohm eine Nennbelastbarkeit von max. 200mW.

Lagarto

Kopfhörerverstärker

Prototype

EIZZ-Pot Röhren vom Kopfhörerverstäker

Kunden Beurteilung:

Klingt unheimlich röhrig , schöne Raumdarstellung , tolle Klangfarben und der Bass sehr akzentuiert .

 

DSC_8499-600x600-600x600
Röhren leuchten

Lagarto im 2HE Gehäuse (330 x 350) mit 10mm Frontplatte.

Rückseitiger Digital Eingang (Lichtleiter) als Option oder Bluetooth

XLR über Jensen Transformer

Ansonsten gleiche Technik und Röhren, wie vorher

Zum Preis ab 2.400,- Euro zuzüglich Versand

Blue-Front
Blue-Hint